Aktuelles



| Prävention & Arbeitsschutz

BG BAU richtet digitales Portal ein

Künftig können Mitgliedsunternehmen der BG BAU vieles digital erledigen! Denn die BG hat das Online-Portal „meine BG BAU“ eingerichtet, das über einen personalisierten Zugang funktioniert. Dort können Mitgliedsbetriebe zum Beispiel Unfälle melden, ihr Beitragskonto einsehen oder Unternehmensdaten verwalten – schnell, papierlos und sicher.

❯ mehr



| Prävention & Arbeitsschutz

"Arbeitsschutz für Zimmerer" - Nachholtermine für Teil 1 und 2

Ein Schwerpunkt unserer Verbandsarbeit ist die Prävention. Daher bieten wir unter dem Titel „Arbeitsschutz für Zimmerer“ auf Innungsebene eine Veranstaltungsreihe an, die dem Unternehmer hilft, die Arbeitsschutzorganisation im Betrieb zu etablieren. Kernstück jeder Arbeitsschutzorganisation ist die Gefährdungsbeurteilung.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Jäger, Obermeister und Rehkitz-Retter

„zimmern rockt!“ – so heißt unser Jahresmotto 2021. Denn Menschen aus dem Zimmerer- und Holzbaugewerbe haben nicht nur Holz im Sinn, sondern vielfältige Interessen, wie der Obermeister der Zimmerer-Innung Ebersberg Richard Stanzel. Er ist Zimmermeister, Jäger und rettet in seiner Freizeit Rehkitze mit einer Drohne.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Interview mit Berufsschullehrerin Claudia Fürst

Sie schätzt unter anderem den „ehrlichen Menschentyp“ an ihren Zimmerer-Azubis: Claudia Fürst unterrichtet seit 13 Jahren Fachtheorie im Zimmererhandwerk, Politik und Gesellschaft sowie Deutsch an der Berufsschule Furth im Wald (Landkreis Cham). Im Interview erzählt die gelernte Modelltischlerin, wie es dazu kam und warum das Zimmererhandwerk immer beliebter wird.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

"Ehrgeiz ist noch wichtiger als das eigene Talent"

Vor sechs Jahren wurde er selbst Zimmerer-Weltmeister in São Paulo in Brasilien und ist heute zweiter stellv. Teamleiter der Zimmerer-Nationalmannschaft. Im Interview erzählt Simon Rehm (Zimmerer-Innung Schwabach/Roth/Hilpoltstein), warum er zu diesem Ehrenamt sofort Ja gesagt hat und welche Aufgaben er bei der WM 2022 in Schanghai übernimmt.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

„Wir brauchen keine Muskelpakete, sondern kreative Köpfe“

Leonhard Lachner ist Obermeister der Zimmerer/Innung Dachau/Fürstenfeldbruck und selbst Zimmermeister aus Feldgeding. Im Interview erklärt er, warum Frauen heutzutage genauso eine Chance im Zimmererhandwerk haben.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Die besten Zimmerer-Gesellen der Innung

14 Zimmerer-Azubis der Innung Dachau/Fürstenfeldbruck haben vor kurzem ihre Gesellenprüfung geschafft. Die drei Innungsbesten sind Michael Hundseder (20), Simon Kimmelmann (20) und Charlotte Kleemann (20).

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Azubis bewundern historischen Dachstuhl

Auch im 15. und 16. Jahrhundert erlebte der Holzbau eine Hochzeit. In dieser Zeit entstand auch das mittlerweile denkmalgeschützte Haus eines Domkapitulars in Augsburg. Zehn Zimmerer-Azubis des Überbetrieblichen Bildungszentrum der Bau-Innung München haben es vor kurzem mit Ausbilder Wolfgang Weigl besucht – auf Einladung des stellv. Obermeisters der Zimmerer-Innung München Max Weber.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Zimmerer-Interview in Bildern

Franzi Stanzel (25) arbeitet als Zimmermeisterin und Uli Schwarzmann (19) ist Zimmerer-Azubi im 2. Lehrjahr. Im Bilder-Interview zeigen die beiden unter anderem, mit welchem Werkzeug sie am liebsten arbeiten und worauf es in ihrem Beruf ankommt.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

zimmern rockt! Tobias Fetzer baut Schiffsmodelle

„zimmern rockt!“ – so heißt unser Jahresmotto 2021. Denn Menschen aus dem Zimmerer- und Holzbaugewerbe haben nicht nur Holz im Sinn, sondern vielfältige Interessen, so wie Zimmerer-Vorarbeiter und Schiffsmodellbauer Tobias Fetzer (26) vom Innungsbetrieb s‘Zimmerer Team (Innung Lindau/Bodensee).

❯ mehr

Im Archiv finden Sie die Beiträge der vergangenen Jahre,
beginnend mit dem Jahr 2015.