Zimmerer-Innung Dachau / Fürstenfeldbruck

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.



| Beruf & Bildung

Gemeinsame Freisprechungsfeier der Zimmerer-Innungen München und Dachau/Fürstenfeldbruck

Andreas Vollrath, Obermeister der Zimmerer-Innung München und Leonhard Lachner, Obermeister der Zimmerer-Innung Dachau/Fürstenfeldbruck hatten zur gemeinsamen Freisprechungsfeier eingeladen und durften insgesamt über 160 Teilnehmer im traditionellen Augustiner Stammhaus im Herzen Münchens begrüßen. Zu den sichtlich stolzen, erfolgreichen Absolventen/innen waren auch viele Eltern, Ausbilder und Freunde der Einladung zur Freisprechung gefolgt.

❯ mehr



| Prävention & Arbeitsschutz

Workshop "Arbeitsschutz für Zimmerer" – Arbeitsschutzorganisation abschließen!

Ein Schwerpunkt unserer Verbandsarbeit ist die Prävention. Daher haben wir in den Jahren 2021 und 2022 mit der Arbeitssicherheitsfirma secum GmbH die Veranstaltungsreihe „Arbeitsschutz für Zimmerer“ etabliert, die dem Unternehmer hilft, mit der Gefährdungsbeurteilung als Kernstück die individuelle Arbeitsschutzorganisation im Betrieb zu organisieren.

❯ mehr



| Klimaschutz & Ressourcen

Verein „Wir bauen auf heimisches Holz e.V.“ gegründet

Weltweit sind Lieferketten in praktisch allen Branchen gestört. Dies merkt man auch in der bayerischen Forst- und Holzwirtschaft. Aktuell besinnt sich Südostoberbayern wieder auf eine Stärkung der Wertschöpfung in der Region. Dafür wurde am 22. Juli 2022 in der Gemeinde Ainring unter der Schirmherrschaft der Bayerischen Forstministerin Michaela Kaniber der Verein „Wir bauen auf heimisches Holz e.V.“ gegründet.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Urlaub für Auszubildende (aktualisiert)

Die Ermittlung der Urlaubsansprüche für Auszubildende ist nicht ganz einfach. Das trifft insbesondere auch auf die Zeit nach der bestandenen Gesellenprüfung zu. Das neue Merkblatt will Licht ins Dunkel bringen und erläutert die unterschiedlichen Sachverhalte an zahlreichen Beispielen.

❯ mehr